Morgenlicht

Das Licht des Morgens hell erstrahlt,
am Himmel hoch, hell über´s Land,
die Morgensonne strahlt und prahlt,
wo des Nacht der Mond noch stand.

Oh Morgensonne, stehe auf,
gib Kraft uns, gib uns Stärke,
wärme uns, nimm deinen Lauf
und steige über Berge.

Hoch am Himmel, seh ich dich
voller Licht und Segen,
und hier unten stehe ich
meines Lebens wegen.

Du gibst mir Kraft, gibst mir Halt,
durch deine Zuversicht,
gibst nie auf, und siehe, bald
erwacht in mir das Licht.

Autor: Timo Schneider

siehe "Über mich" im Hauptmenü