Abendstimmung

Am Abend manche Grille singt,
ein leises Lied im Abendwind,
Blumen schließen ihre Blüten,
ein Schäfer muss noch Schafe hüten.

Der Mond am Himmel steigt empor,
eine Wolke geht davor,
damit das Licht hier auf der Erde,
dadurch ein bisschen schwächer werde.

Ein Hund bellt in die sanfte Stille,
nur kurz verstummt das Lied der Grille,
der Wind weht durch die stille Nacht,
und hat die Ruh zurückgebracht.

Autor: Timo Schneider

siehe "Über mich" im Hauptmenü