Papa

Manchmal kommst Du mir doch so plötzlich in den Sinn.
Dann erschrecke ich mich.
Nein, nicht wegen Dir,
vielmehr deswegen, weil ich erkenne,
wie normal das Leben doch auch ohne Dich geworden ist.
Sieben Jahre sind vergangen, seit dem Du von uns gingst.
Es hat sich viel verändert.
Das bringt die Zeit so mit sich.
Mich würde es schon mal interessieren,
was Du von diesen Veränderrungen hältst.
Vielleicht gerade deswegen, weil ich es nie erfahren werde, ist der Wunsch danach umso größer.

Autor: Timo Schneider

siehe "Über mich" im Hauptmenü