Liebe

Im Traume manchmal nah, mal fern,
bringt Freude, Hoffnung allzu gern,
doch auch Trauer, Kummer, Schmerz,
bringt sie oftmals in das Herz.

Sie lässt einen höher Schweben,
wenn von Glücksgefühl umgeben,
in tiefe Schluchten sie entführt,
wenn sie zur Enttäuschung wird.

Doch bei allen Widrigkeiten,
wird ein jeder zu ihr schreiten,
sie macht´s im Herze mollig warm,
mit ihrem wunderbaren Charme.

Autor: Timo Schneider

siehe "Über mich" im Hauptmenü